Wie lange hält ein Klavier?

Ein Klavier ist so teuer wie ein Gebrauchtwagen, kann aber bei guter Pflege über 100 Jahre alt werden.

Ein Klavier besteht zum Löwenteil aus Holz. Holz ist ein natürliches Material, der je nach Höhe der Luftfeuchtigkeit Wasser abgibt oder aufnimmt. Dadurch kann es reißen und verursacht Schäden, für die auch bei einem neuen Klavier keine Garantie geleistet wird. Daher ist für die Langlebigkeit des Instruments die Luftfeuchtigkeit am Aufstellungsort entscheidend.

Wir empfehlen eine regelmäßige Messung der Luftfeuchte mit einem Hygrometer. Liegt der Messwert bei 45 bis 65 Prozent, gibt es noch keinen Grund zur Sorge. Andernfalls sollten bestimmte Maßnahmen zur Optimierung des Raumklimas vorgenommen werden.

Mehr dazu schreiben wir in unserem nächsten Beitrag, bis dahin können Sie schon mal die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Raum kontrollieren. Wie hoch ist sie denn?